Publikationen

 

Prof. Dr. Gerhard Reichel, Prof. Dr. Jörg Wissel
Therapieleitfaden Spastik - Dystonien
6. überarbeitete und erweiterte Auflage
Uni-Med-Verlag Bremen 2017

Auch die 6. Auflage des Therapieleitfadens ist als Nachschlagewerk und Lesebuch für den praktisch tätigen Arzt gedacht, der spastische und dystone Bewegungsstörungen untersuchen und behandeln will oder über den Einsatz von Botulinumtoxin bei anderen Erkrankungen nachdenkt.
Die verschiedenen Krankheitsbilder werden durch eine umfangreiche Auswahl von Patientenaufnahmen anschaulich dargestellt. 25 Jahre Erfahrungen in den Spezial-sprechstunden des Kompetenzzentrums für Bewegungsstörungen an der Paracelsusklinik Zwickau prägen dieses Buch. Eine dritte englische Auflage erscheint in Kürze.
 
 
Weitere Publikationen nach Erscheinungsdatum

Reichel G, Stenner A
Prophylaxe des rezidivierenden low-flow Priapismus - ein neuer Behandlungsvorschlag: Botulinumneurotoxin-Injektionen in die Mm. ischiocavernosi.
Der Urologe 2017 im Druck

Reichel G, Kamm Ch, Kang J-S, Müngersdorf M, Paus S, Reuter I, Stenner A, Weise D
Die zervikalen Dystonien.
Fortschr Neuro Psychiat 2017 im Druck

Reichel G, Stenner A
Spasmodische Dysphonie.
Neuro aktuell 2017 im Druck

Olthoff A, Grosheva M, Reichel G, Volk GF, Laskawi R
Die Behandlung der laryngealen Dystonie mit Botulinumtoxin
Fortschr Neuro Psychiat 2017 im Druck

Reichel G, Stenner A
Das Antecaput – Col-Cap-Concept und endoskopische BoNT-Therapie
Neurotransmitter 7/8-2017

Reichel G
Zervikale Dystonien.
Der Neurologe & Psychiater 17 (2016) 48-57

Reichel G, Stenner A et al.
Endoscopic-guidet injection of botulinum toxin into longus capitis muscle and into the obliquus superior part oft he longus colli muscle in dystonic antecaout: our experience.
Basal  Ganglia 6 (2016)97-100

Reichel G.
Dystonie und Spastik. Versorgungssituation mit BoNT Typ A.
neuro news 31(2016)3

Reichel G, Dierks C
Versorgungskonflikte im Spannungsfeld zwischen Sozialrecht und Medizin - das Beispiel der Therapie von Spastik und Dystonien.
Welt der Krankenversicherungen Heft1/2016

Reichel G
Therapie von Spastik und Dystonien. Medizinische Möglichkeiten versus sozialrechtliche Einschränkungen.
Nervenheilkunde 2015 34 9: 701-709

Finsterer, J, Maeztu, C, Revuelta, GJ, Reichel G, Truong D
Collum-caput (COL-CAP) concept for conceptual anterocollis, anterocaput, and forward sagittal shift.
Journal of the Neurological Sciences , vol. 355 (2015)37-43

Fheodoroff K, Dressler D, Woldag H, Koßmehl P, Reichel G, Albessard E
Injection practice in real-life clinical management of a post-stroke upper limb spasticity patient population treated with botulinum toxin: German-Austrian subgroup analysis.
Basal Ganglia 5 (2015) V

Reichel G, Stenner A
Gibt es die komplexe Zervikale Dystonie?
Basal Ganglia 5 (2015) III

Reichel G, Stenner A
Endosonografische Botulinumtoxin-Injektionen beim Anterokaput: M. longus capitis und Pars obliqua superior m. longus collis
Basal Ganglia 5 (2015) I

Reichel G, Stenner A
Erfahrungen mit der endosonoskopischen Botulinumtoxin-Therapie bei Achalasie
Basal Ganglia 5 (2015) VIII

Stenner A, Reichel G
Erfahrungen mit der Botulinumtoxin-Behandlung des Vaginismus und der Vulvodynie
Basal Ganglia 5 (2015) VII-VIII

Stenner A, Reichel G
23 Jahre Erfahrungen mit der Ultraschall-EMG-gestützten perkutanen Direktinjektion von Botulinumtoxin in die Mm. vocales beim Adduktor-Typ der spasmodischen Dystonie
Basal Ganglia 5 (2015) IV-V

Stenner A, Reichel G
Erfahrungen mit der Botulinumtoxin-Therapie der Morton-Neuralgie
Basal Ganglia 5 (2015) VII

Reichel G, Dierks C
Versorgungskonflikte im Spannungsfeld zwischen Sozialrecht und Medizin - das Beispiel der Therapie von Spastik und Dystonien.
Welt der Krankenversicherungen Heft1/2016

Reichel G
Therapie von Spastik und Dystonien. Medizinische Möglichkeiten versus sozialrechtliche Einschränkungen.
Nervenheilkunde 2015 34 9: 701-709

Finsterer, J, Maeztu, C, Revuelta, GJ, Reichel G, Truong D
Collum-caput (COL-CAP) concept for conceptual anterocollis, anterocaput, and forward sagittal shift.
Journal of the Neurological Sciences , vol. 355 (2015)37-43

Fheodoroff K, Dressler D, Woldag H, Koßmehl P, Reichel G, Albessard E
Injection practice in real-life clinical management of a post-stroke upper limb spasticity patient population treated with botulinum toxin: German-Austrian subgroup analysis.
Basal Ganglia 5 (2015) V

Reichel G, Stenner A
Gibt es die komplexe Zervikale Dystonie?
Basal Ganglia 5 (2015) III

Reichel G, Stenner  A
Endosonografische Botulinumtoxin-Injektionen beim Anterokaput: M. longus capitis und Pars obliqua superior m. longus collis
Basal Ganglia 5 (2015) I

Reichel G, Stenner  A
Erfahrungen mit der endosonoskopischen Botulinumtoxin-Therapie bei Achalasie
Basal Ganglia 5 (2015) VIII

Stenner A, Reichel G
Erfahrungen mit der Botulinumtoxin-Behandlung des Vaginismus und der Vulvodynie
Basal Ganglia 5 (2015) VII-VIII

Stenner A, Reichel G
23 Jahre Erfahrungen mit der Ultraschall-EMG-gestützten perkutanen Direktinjektion von Botulinumtoxin in die Mm. vocales beim Adduktor-Typ der spasmodischen Dystonie
Basal Ganglia 5 (2015) IV-V

Stenner A, Reichel G
Erfahrungen mit der Botulinumtoxin-Therapie der Morton-Neuralgie
Basal Ganglia 5 (2015) VII

Viehmann M, Weise D , Brähler E, Reichel G, Classen J, Baum P
Complementary/alternative medicine and physiotherapy usage in German cervical dystonia patients
Basal Ganglia 4 (2014)43-54

Reichel G
Das COL CAP CONCEPT
Die Halsmuskulatur bei zervikalen Dystonien. Hilfen für die Botulinumtoxintherapie.
3. überarbeitete und ergänzte Auflage. 2014

Reichel G, Stenner A
Lidheberapraxie ist keine Indikation für eine Btx-Behandlung – sie wird häufig mit einem palpebralen Blepharospasmus verwechselt.
Nervenheilkunde 1-2/2013; A55

Stenner A, Reichel G
Update zur Btx-Behandlung der zervikalen Dystonien
Nervenheilkunde 1-2/2013; A54

Reichel G.
Examination and treatment of complex cervical dystonia. In: Manual of botulinum toxin therapy.
Edited by Daniel Truong [et al.].
2nd ed. Cambridge University Press 2013; pp 35-46

Reichel G.
Terapewtitscheskoje rukowodstwo: spastitschnost – distonija. 2013. Russisch.

Jost W, Hefter H, Stenner A, Reichel G
Rating scales for cervical dystonia: a critical evaluation of tools for outcome assessment of botulinum toxin therapy.
J Neural Transm 120 (2013) 487-496

Reichel G.
…und eine Reservetablette im Rucksack.
Dystonie aktuell 37 (2012) 25

Hefter H, Benecke R, Erbguth F, Jost W, Reichel G, Wissel J.
An open-label cohort study of the improvement of quality of life and pain in de novo cervical dystonia patients after injections with 500 U botulinum toxin A (Dysport).
BMJ Open. 2013 Apr 18;3(4)

Reichel G, Stenner A, Jahn A.
Cervical dystonia: clinical-radiological correlations and recommendations for the correction of botulinum therapy.
Zh Nevrol Psikhiatr Im S S Korsakova. 2012;112(1):73-9. Russisch.

Reichel G, Stenner A.
Diagnose einer  dopa-responsiven Dystonia nach 34 Jahren: Komplette Remission nach L-dopa Behandlung.
Nervenarzt. 2012 Jun;83(6):772-4.

Hefter H, Kupsch A, Müngersdorf M, Paus S, Stenner A, Jost W.
Dysport Cervical Dystonia Study Group.
A botulinum toxin A treatment algorithm for de novo management of torticollis and laterocollis.
BMJ Open. 2011 Jan 1;1(2)

Benecke R, Heinze A, Reichel G, Hefter H, Göbel H.
Botulinum type A toxin complex for the relief of upper back myofascial pain syndrome: how do fixed-location injections compare with trigger point-focused injections?
Dysport myofascial pain study group.
Pain Med. 2011 Nov;12(11):1607-14

Reichel G.
Dystonias of the Neck: Clinico-Radiologic Correlations. In: Dystonia - the many facets. InTech-Verlag 2012, 17-32 http://www.intechopen.com/books/dystonia-the-many-facets/dystonias-of-the-neck-clinico-radiologic-correlations 

Reichel G., R. Hartmann, A. Stenner
Botulinumtoxin A beim neurogenen Thoracic Outlet Syndrom - ein Erfahrungsbericht über 16 behandelte Patienten
Akt. Neurologie 2011;38:

Reichel G, R. Müller, A. Stenner
Behandlung einer Achalasie mit Xeomin®
Akt. Neurologie 2011;38:

H. Hefter, R. Benecke, F. Erbguth, W.H. Jost, G. Reichel, J. Wissel
Eine multizentrische offene Studie zur Behandlung heterogener Subtypen zervikaler Dystonie mit Botulinumtoxin A (500 Einheiten Dysport°)
Akt. Neurologie 2011;38:

Stenner A., Reichel G.
Tortikaput bei Segawa-Syndrom - ein Fallbericht über vollem Therapieerfolg nach 34 Krankheitsjahren
Akt. Neurologie 2011;38:

Reichel G., Stenner A.
Zur Differenzialdiagnose des dystonen Blepharospasmus - es gibt keine „inhibitorische Blepharospasmusvariante“
Akt. Neurologie 2011;38:

Reichel G.
Rolle der Bildgebung bei der Diagnostik und Therapie der zervikalen Dystonien
Akt. Neurologie 2011;38:

Reichel G.
Akuter Schiefhals mit stärksten Schmerzen
Orthopädie & Rheuma 2011 (1):66

Reichel, G.
Cervical dystonia: A new phenomenological classification for botulinumtoxin therapy.
BaGa 2011;1:5-12

Reichel G. (ed). Mitarb.: Stenner A, Reichel K, Reichel J.
Neuroanatomie der Muskulatur bei Spastik
2011 (russisch)

Reichel G.
Dystoner Schiefhals
Ärzteblatt Sachsen 2011(6):265-269

Reichel G. (ed). Mitarb.: Stenner A, Reichel K, Reichel J.
Neuroanatomie der Muskulatur bei zervikalen Dystonien
2011 (russisch)

Reichel G. (ed). Mitarb.: Stenner A, Reichel K, Reichel J.
Neuroanatomie der Muskulatur bei zervikalen Dystonien 2. Auflage
2010

Wabbels B, Reichel G, Fulford-Smith A, Wright N, Roggenkämper P.
Double-blind, randomised, parallel group pilot study comparing two botulinum toxin type A products for the treatment of blepharospasm.
J Neural Transm. 2011 Feb;118(2):233-9. Epub 2010 Dec 16.

Reichel G.
Akuter Schiefhals
MMW 152 (2010):68

Reichel, G.
Das Piriformis-Syndrom – Diagnostik und Therapie
Literaturübersicht und Erfahrungsbericht über CT-gestützte Botulinumtoxininjektionen bei 182 Patienten
Klin Neurophysiol 2009; 40: 1 – 17

Reichel G. (ed). Mitarb.: Stenner A, Reichel K, Reichel J.
Neuroanatomie der Muskulatur bei Extremitätenspastik
2009

Reichel G, Stenner A, Jahn A.
The phenomenology of cervical dystonia. Proposed new treatment strategy with botulinum toxin.
Mov Dis 2009;24(suppl1):112

Reichel G, Stenner A.
Behandlung lingualer Dystonie mit Botulinum-Toxin-Injektionen. Erste Fallberichte.
Nervenarzt 2009;80: 959-962

Reichel, G. Stenner A.
Handspastik erfolgreich verbessert.
ÄP NeurologiePsychiatrie 2006(2)18

Reichel, G.
Blepharospasmus – eine schwierige Diagnose?
Dystonie aktuell 2009,

Reichel G.
Medizin und bildene Kunst – unbewusste Darstellungen von Symptomen und Krankheiten in der bildenden Kunst vor deren Beschreibung durch die Mediziner
Akt Neurologie 2009,36:S140

Stenner A, Reichel G
Botulinumtoxin-Injektionen bei spasmodischer Dysphonie – ein Erfahrungsbericht über die Langzeitbehandlung des Adduktor-Typs
Akt Neurologie 2009,36:S207

Hefter H, Benecke R, Erbguth F, Jost W, Reichel G.
Behandlung heterogener Subtypen zervikaler Dystonie mit Botulinumtoxin A (500 Units Dysport°) – erste Ergebnisse einer multizentrischen offenen Studie.
Akt Neurologie 2009,36:S104

Reichel G, Stenner A.
Behandlung lingualer Dystonie mit Botulinum-Toxin-Injektionen. Erste Fallberichte.
Nervenarzt 2009;80: 959-962

Reichel G.
Zervikale Dystonien: Eine neue Einteilung mit Konsequenzen für die Botulinumtoxin-Behandlung.
Dystonie aktuell 2009;22-24

Reichel G. (ed). Mitarb.: A. Stenner, K. Reichel, J. Reichel
Neuroanatomie der Muskulatur bei Extremitätenspastik 2009

Reichel G, Stenner A, Jahn A.
The phenomenology of cervical dystonia. Proposed new treatment strategy with botulinum toxin.
Mov Dis 2009;24(suppl1):112

Hefter H, Benecke R, Erbguth F, Jost W, Reichel G.
Treatment of heterogeneous forms of cervical dystonia with botulinum toxin A (500 units Dysport°) – first aspects of a multicentre open study –
Mov Dis 2009;24(suppl1):93-94

Truong, D., A. Stenner, G. Reichel
Current Clinical Applications of Botulinum Toxin.
Current Pharmaceutical Design 2009;15:333-42

Bachhuber A, Reichel G, Doberenz M, Stenner A, Hermann W.
Botulinum-Toxin-Behandlung - Einfluss von Depression und laufendem Rentenverfahren auf den Therapieerfolg.
Nervenarzt 2009;80:712-716

Reichel G., Stenner A, Jahn A.
Zur Phänomenologie der zervikalen Dystonien. Vorschlag einer neuen Behandlungsstrategie mit Botulinumtoxin.
Fortschr Neurol Psychiat 2009;77:272-277

Reichel G.
Litt Matisse an Morbus Parkinson?
neuro aktuell 2009;23:47-49

Reichel G.
Wadenkrämpfe – Differenzialdiagnose und Therapie.
Med. Monatsschrift Pharmazeuten 2009;32:

Reichel G, Stenner A, Hermann W.
Das Babinski-2-Zeichen, ein „neuer“ alter klinischer Test zur Differenzierung des Spasmus hemifacials und des Blepharospasmus.
Akt Neurol 2009;36:91-92

Reichel G, Stenner A, Hermann W.
Palpebrale Variante des Blepharospasmus – Abgrenzung zur Lidöffnungsapraxie und zur Inhibitionsstörung durch synchrone Elektromyographie-Ableitung.
Akt Neurol 2009;36:60-64
Pappert EJ, Germanson T, Reichel G et al.

Botulinum toxin type B vs. type A in toxin-naïve patients with cervical dystonia: Randomized, double-blind, noninferiority trial.
Mov Disord. 2008 Mar 15; 23 (4) :510-7.

Reichel, G.
Dystonie und Psyche. Einige Bemerkungen zur Auswirkung der Dystonie auf die Psyche und zur Auswirkung der Psyche auf die Dystonie.
Dystonie aktuell 2008;28

Reichel, G., Stenner A, Hermann W.
Robert Schumann’s right hand – was it really only focal dystonia?
Mov Disord 2008;23(suppl 1)S168-169

Stenner A, Reichel G, Hermann W.
Treatment of diverse variants of oromandibular dystonia – a report about 28 patients.
Mov Disord 2008;23(suppl 1)S169-170

Reichel G., Stenner A.
Palpebrale Variante des Blepharospasmus.
newsbox 2008; 01:5

Reichel G.
Warum gibt es Therapieversager?
Nervenarzt 2008 [Suppl 1] 79:33-35

Bachhuber A, Wagner A, Reichel G, Doberenz M, Stenner A, Hermann W.
Nachweis von Botulinum-Toxin-Antikörper. Korrelation des Extensor-digitorum-brevis-Test mit dem Mouse Diaphragma Bioassay.
Nervenarzt 2008; 79:908-911

Reichel, G.
Wadenkrämpfe (Krampi). Differentialdiagnose und Therapie.
Psychoneuro 2007, 33; 462-465

Reichel G. (ed). Mitarb.: A. Stenner, K. Reichel
Neuroanatomie der Halsmuskeln. Hilfen für die Botulinumtoxin-Therapie der Zervikalen Dystonien.
2007

Reichel, G.

Dystonie und Persönlichkeit.
Dystonie aktuell 4/2007

Reichel, G.
Botulinumtoxin in der Spastiktherapie. Was können die Patienten erwarten?
Botulinum toxin: a new dimension for spasticity.
MMW Fortschritte der Medizin 2007;149 Suppl 2:65-69

 
Reichel, G.
Therapeutische Anwendungen von Botulinumtoxin Teil 1: Grundlagen – Indikationen.
DERM 2007 (13); 390-398
 
Reichel, G.
Therapeutische Anwendungen von Botulinumtoxin Teil 2: Methoden zur Wirkungsverbesserung von Botulinumtoxin. Elektromyographie - Elektrostimulation – Bildgebung - Therapieversagen:
DERM 2007 (13); 455-462
 
Reichel, G.
Botulinumtoxin Typ A in der Dystonie-Therapie – Wo stehen wir heute?
Newsbox 02 Mai 2007,1-2
 
Reichel, G.
Die Botulinumtoxin-Therapie der zervikalen Dystonie – Ein Nervenarzt denkt nach.
Dystonie aktuell 1/2007
 
Stenner, A., Reichel, G., Hermann W.
Botulinum toxin treatment for hip flexor spasticity in older children and adults – a report on 22 patients.
Mov Dis 2007;22; suppl 16: 279-280
 
Reichel, G., Stenner, A., Hermann W.
Clinical and polyelectromyographic diagnostics of facial movement disorders and their treatment with botulinum toxin.
Mov Dis 2007;22; suppl 16: 123
 
Stenner, A., Reichel, G., Hermann W.
Differentialdiagnose des dystonen und essentiellen Tremor capitis – elektromyographische Untersuchungen.
Klein Neuro 2007;38:52
 
Stenner, A., Reichel, G., Hermann W.
Varianten der Primären oromandibulären Dystonien und ihre Behandlung – ein Erfahrungsbericht.
Akt Neurologie 2007;34:S125
 
Reichel, G.
Zervikale Dystonien – Botulinumtoxin A wirkt nicht mehr. Was tun? In: Satellitensymposium „Botulinumtoxin Neurotoxin Typ A“ 80.
Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, Berlin 2007, S2-3
 
Reichel, G.
Falsche Diagnose? Falsche Muskelanalyse?
Medical Tribune 2,2007;11

Reichel, G. Stenner A.
Handspastik erfolgreich verbessert.
ÄP NeurologiePsychiatrie 2006(2)18

Göbel, H, Heinze, A, Reichel, G, Hefter H, Benecke, R.
Efficacy and safety of a single botulinum type A toxin complex treatment (Dysport°) for the relief of upper back myofacial pain syndrome: results from a randomized double-blind placebo-controlled multicentre study.
Pain 2006;125:82-88

Reichel, G.
Therapieleitfaden Spastik - Dystonien. 3. überarbeitete und erweiterte Auflage
Uni-Med-Verlag Bremen 2006
 
Reichel, G.
Botulinumtoxin in der Spastiktherapie bei Erwachsenen. Nervenheilkunde 7/2006(25): 537-544  
 
Stenner, A., Reichel, G., Hermann, W.
Successful treatment of piriformis syndrome with botulinum toxin A. J Neurology 253;2006, suppl 2, 110
 
Reichel, G., Stenner, A., Jahn, A., Hermann, W.:
Cervical Dystonia – the Role of MRI and CT in Botulinum Toxin A Therapy J Neurology 253;2006, suppl 2, 115
 
Stenner, A., Reichel, G., Hermann, W., Doberenz, M.
Polyelectromyographical diagnostics of hemifacial spasm. postparetic facial synkinesia and blepharospasm. Klin Neuro 2006;37:89
 
Doberenz, M., Hermann, W., Reichel, G.
Diagnostics of the piriform muscle-syndrom by means of the FAIR-test. Klin Neuro 2006;37:33
 
Reichel, G., Stenner, A., Jahn, A.
Der M. sternocleidomastoideus – Anatomische Varianten und Rolle bei zervikalen Dystonien. Akt Neurologie 2005;32:34-35
 
Reichel, G., Stenner, A., Hermann, W.
Therapieoptionen bei primärer und sekundärer Kamptokormie. Akt. Neurologie 2005;32:176-7
 
Meichsner, M., Stenner, A., Reichel, G., Hermann, W.
Der JAGAS-Test: ein neuer Test zum klinischen Nachweis des Piriformis-Syndroms. Akt. Neurologie 2005;32:S254-5
 
Hermann, W., Günther, P., Kühn, H.-J, Reichel, G.
Genotyp-Phänotyp-Korrelation bei Morbus Wilson. Akt. Neurologie 2005;32:S25154
 
Stenner, A., Reichel, G., Hermann, W.
Zur Abgrenzung des Spasmus hemifacialis vom einseitigen Blepharospasmus – ein „neuer“ alter klinischer Test: das „Babinski 2-Phänomen“. Akt. Neurologie 2005;32:S256
 
Meichsner, M, G. Reichel
Die Wirkung von Botulinumtoxin A und B auf die vegetative kardiale Innervation. Fortschr Neurol Psychiat 2005;73:409-414
 
Reichel, G.
Dystonie und Lebensqualität. Dystonie aktuell 2005,23:8
 
Reichel, G.
Therapieleitfaden Spastik - Dystonien. 2. überarbeitete und erweiterte Auflage
Uni-Med-Verlag Bremen 2004
 
Reichel, G.
Therapy Guide Spasticity and Dystonia 
Uni-Med-Verlag Bremen 2005
 
Reichel, G.
Botulinumtoxin in der Therapie schmerzhafter fokaler und segmentaler Dystonien. 
In: Göbel (Hrg.) Botulinumtoxintherapie in der speziellen Schmerztherapie. 
Uni-Med-Verlag Bremen 2004, S. 40-74
 
Reichel, G.
Botulinumtoxin in der Therapie des Foramen infrapiriforme-Syndroms (Piriformis-Syndrom). In: Göbel (Hrg.) Botulinumtoxintherapie in der speziellen Schmerztherapie. 
Uni-Med-Verlag Bremen 2004, S. 158-178
 
Arnold, H., R. Hagenah, G. Reichel, P.Vogel, H. Zeumer (Hrg.)
Neurologie Neurochirurgie Neuroradiologie
medführer-Verlag 2004
 
Reichel, G. 
Piriformis syndrome successfully treated with botulinum toxin in 22 patients 
J. Neurol 251(2004) suppl. 1,42
 
Pittock SJ, Moore AP, Hardiman O, Ehler E, Kovac M, Bojakowski J, Al Khawaja I, Brozman M, Kanovsky P, Skorometz A, Slawek J, Reichel G, Stenner A, Timerbaeva S, Stelmasiak Z, Zifko UA, Bhakta B, Coxon E. 
A double-blind randomised placebo-controlled evaluation of three doses of botulinum toxin type A (Dysport) in the treatment of spastic equinovarus deformity after stroke. 
Cerebrovasc Dis. 2003;15(4):289-300. 
 
Reichel G. 
Therapie bei Spastik der Beine. 
Medizin Forum Aktuell 1 2003-12-09
 
Wissel J., R. Benecke, F. Erbguth, F. Heinen, W. Jost, M. Naumann, G. Reichel 
Konsensus-Statement zur fokalen Behandlung der Spastizität mit Botulinumtoxin. 
Neurol Rehabil 2003;9:242-243 
 
Reichel, G. 
Treatment of Piriformis Syndrome with Botulinum Toxin. 
In: W. H. Jost (ed): Botulinum Toxin in Painful Diseases. 
Karger Basel 2003 pp.140-159.
 
Reichel, G. 
Dystonie und Spastik in Literatur und Kunst - ein Nachdenken über die menschliche Beobachtungsgabe, zugleich eine Laudatio auf Justinus Kerner. 
In: Botulinumtoxin Visionen und Realität. 
Wissenschaftsverlag Wellingsbüttel Hamburg, 2003, S. 51-61 
 
Reichel, G. 
Psychische Störungen bei choreatischen Syndromen. 
in: Lasar M, U Trenckmann (Hrsg.) Gemütserkrankungen. Facetten affektiver Störungen. PsychoGen-Verlag Dortmund 2003, S. 40-47
 
Reichel, G. 
Morbus Huntington - zu selten diagnostiziert? 
Neuropsychiatrische Nachrichten 2003
 
Reichel, G. 
Botulinumtoxin and the Face. 
In: Current Probl Dermatol 30. Kreyden O.P., R. Böni, G. Burg (eds.) Hyperhidrosis and Botulinum Toxin in Dermatology 
Karger Basel 2002 pp. 236-245
 
Reichel, G. 
Chorea Huntington 
Neuropsychiatrische Nachrichten 2002
 
Reichel, G.
Therapieleitfaden Spastik - Dystonien
Uni-Med-Verlag Bremen 2002
 
Reichel, G.
Botulinum toxin for treatment of spasticity in adults.
J Neurol (2001) 248 [Suppl 1]:I/25-I/27
 
Reichel, G., Kirchhöfer , Stenner A.
Kamptokormia - eine segmentale Dystonie. Vorschlag einer neuen Definition für eine alte Krankheit.
Nervenarzt 72 (2001) 281-285
 
Reichel, G.
Optimierung der Botulinumtoxin A-Therapie bei der zervikalen Dystonie.
neuro-date 5(2000)20-25 
 
Reichel, G.
Diabetische, somatische und vegetative Polyneuropathien. Klinik, Diagnostik, Therapie.
Das Dresdner Collegium 1999
 
Reljanovic M, Reichel G, Rett K, Lobisch M, Schütte K, Möller W, Tritschler HJ, Mehnert H.
Treatment of diabetic polyneuropathy with the antioxidant thioct acid (alpha-lipoic acid): a two year multicenter randomized double-blind placebo-controlled trial (ALADIN II).
Free Radic Res 31(1999) 171-179
 
Reichel, G.
alpha-Lipon-säure zur Behandlung der diabetischen Polyneuropathie
MED-REPORT 23 (1999) 9
 
Reichel, G.
Botulinum Toxin A bei Sialorrhö
Akt. Neurologie 26 (1999) 325-326
 
Reichel, G.
Botulinum-Toxin A bei spastischen Zuständen von Kindern
pädiatrie hautnah 3 (1999) 170-178
 
Doberenz, M., Reichel, G. 
Effects of fast normalization of glucose metabolism on the cardiac autonomic innervation of diabetics
Clinical autonomic research 8 (1998) 36
 
Moritz, H. Reichel, G. 
Preliminary examinations into the cardiac autonomous innervation during the alcoholic withdrawal syndrome 
Clinical autonomic research 8 (1998) 46
 
Stenner, A., Reichel, G. 
Botulinum Toxin therapy: are there effects on autonomic system?
Clinical autonomic research 8 (1998) 42
 
Reichel, G.
Bei Grünewalds Jesus genügte ein Nagel. Weil die Malermodelle vergiftet waren?
Medical Tribune 22 (1998) 14
 
Reichel, A. Stenner, M. Doberenz
Therapie mit Botulinum Toxin A. Besteht die Gefahr vegetativer kardialer Störungen?
Jatros Neurologie 14 (1998) 49-53
 
Reichel, G.
Die Lebensqualität von Patienten mit spastischem Syndrom läßt sich verbessern.
Botulinum Toxin-Dialog Nr. 1 
Wissenschaftsverlag Wellingsbüttel 1998
 
Reichel, H.-J. Sörgel
Leitfaden der neurologischen Untersuchung
3. überarbeitete und erweiterte Auflage 
Edition Wötzel Frankfurt/Main 1997
 
Stenner, A., G. Reichel
Analyse der Botulinum Toxin A-Wirkung bei 297 Patienten
Aktuelle Neurologie 24 (1997) S38
 
Ziegler, D., Schatz, H., Conrad, Gries, F.A., F., Ulrich, H., Reichel, G.
Effects of treatment with the anti-oxidant alpha-lipoic acid on cardiac autonomic neuropathy in NIDDM patients.
Diabetes Care 20 (1997) 369-374
 
Doberenz,M., G. Reichel, S. Penzel
Wirkungen der Kurzzeit-Infusionstherapie mit alpha-Thioctsäure und der forcierten Glukose-Normalisierung auf die diabetische Neuropathie
Aktuelle Neurologie 24 (1997) S 60
 
Reichel, G. 
Anamnese und neurologische Untersuchung
Polyneuropathien im Dialog 1 (1997) 2
 
Reichel, G. 
Die diabetische Polyneuropathie und der diabetische Fuß
Symposium MEDICAL 8 (1997) 7-10
 
Rabending, G., G. Reichel
Photosensibilität und Epilepsien
In: G. Huffmann, H.J. Braune (Hrsg.): Zerebrale und spinale Prozesse
Einhirn-Presse Verlag Reinbek/Hamburg 1996, S. 200-203
 
Schmidt, Kh., G. Reichel, H. Stracke et al.
Pathogenese der diabetischen Polyneuropathie: Oxidativer Streß spielt eine wichtige Rolle
Diabetes und Stoffwechsel 5 (1996) Suppl. 3 S. 111-116 
 
Reichel, G. 
Therapie der Spastik mit Botulinum Toxin A
Ärztebl. Thüringen 7 (1996) 266-269
 
Reichel, G. 
Neuropathie beim Diabetiker. Wirklich eine diabetische Neuropathie?
Medical Tribune 44 (1996) 27
 
Reichel, G., B. Neundörfer
Pathogenese und Therapie der periperen diabetischen Polyneuropathien
Deutsches Ärzteblatt 41 (1996) 963-968
 
Reichel, G.
Diagnosesicherung bei diabetischer Polyeuropathie
Therapiewoche 11 (1996) 582-593
 
Reichel, H.-J. Sörgel
Leitfaden der neurologischen Untersuchung
2. überarbeitete und ergänzte Auflage 
Edition Wötzel Frankfurt/Main 1996
 
Reichel, G., A. Stenner
Physiotherapie beim Torticollis spasmodicus
Zwickau 1996
 
Doberenz,M., G. Reichel
Function of cardiac nerves in diabetics during alpha-lipoic-acid-therapy
In: Disorders of the Autonomic Nervous System
Freiburg 1995, S. 43
 
Reichel, G.
Diagnostik und Therapie der diabetischen Polyneuropathie
In: G. Reichel, W. Bruns (Hrsg.)
Diagnostik und Therapie der diabetischen Polyneuropathie
Gerhardsgereuth 1995, S. 1-20
 
Reichel, G.
Diagnostik und Therapie der diabetischen Neuropathien
In: S. Aßmann, B. Schmechel, G. Reichel (Hrsg.)
Rationale Therapie diabetischer Begleiterkrankungen
Gera 1995, S. 1-20
 
Reichel,G.
Effect of alpha-lipoic acid on diabetic cardioneuropathy
In: Diabetic Neuropathy: The Importance of Hyperglycemia and Oxidative Stress.
München 1995, S. 40
 
Stenner, A., G. Reichel
Application of botulinum toxin to spastic patients
Movement Disorders 10 (1995) 381
 
Ziegler, D., Conrad, F., Ulrich, H., Reichel, G., Schatz, H., Gries, F.A.
Effects of treatment with the anti-oxidant alpha-lipoic acid on cardiac autonomic neuropathy in non-insulin-dependent diabetic patients. A 4-month randomized controlled trial (DEKAN study) 
Clinical autonomic research 5 (1995) 323
 
Reichel,G., M. Doberenz, A. Schwarz, F. Conrad
Rasche Besserung der kardialen Innervation beim Diabetes
Aktuelle Neurologie 22 (1995) 35
 
Reichel. G.
Diabetische Neuropathien
Brandenburgisches Ärzteblatt 4(1994) 418-421
 
Reichel, G. et al.
Lokale Verträglichkeit intravenöser alpha-Liponsäure
MMW 136 (1994) 142-146
 
Reichel,G. 
Fokale Dystonien und ihre Behandlung mit Botulinum Toxin A
Jatros Neurologie 9 (1993) 50-51
 
Reichel, G.
Apparative Diagnostik peripherer vegetativer Funktionsstörungen
psycho 19 (1993) 319-324
 
Reichel, G.
Fokale Dystonien und ihre Behandlung mit Botulinum Toxin A
Ärzteblatt Sachsen 4 (1993) 294-297
 
Reichel, G.
Diabetische Neuropathien
In: H.J. Verlohren, G. Reichel, W. Rathmann
Aktuelle Diabetestherapie Leipzig 1993, S. 6-12
 
Reichel, G. et al.
Diagnostik und Therapiestandards. Gastroenterologiscghe Manifestationen bei Diabetes mellitus
Arbeitskreis Diabetische Neuropathie Frankfurt/M 1993
 
Reichel,G., M. Krauß
Stimulations-NIR-Flowmetrie zur Quantifizierung vasomotorischer Innervationsdefekte
In: Deecke, L., W. Lang (Hrsg.): Topographische Diagnostik des Gehirns
Wien 1993, S. 227
 
Reichel, G.
Periphere Neurologie: Klinik und Therapie der Polyneuropathien und Polyradikulopathien
In: Greger, J., G. Schock: Versorgungsstrategien in Psychiatrie und Neurologie
Gera 1992, S. 84-106
 
Reichel, G.
Apparative Diagnostik vegetativer Funktionsstörungen: Spektralanalyse der Herzfrequenzvariabilität, sympathische Hautantwort, Stimulations-NIR-Flowmetrie
In: Schimrigk, K., A. Haaß, G. Hamann (Hrsg.): Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
Zweibrücken 1992, S. 917-919
 
Reichel, G. (Hrsg.)
Psychopharmaka in der Praxis
programmed Verlag, Frankfurt 1992
 
Reichel, G. 
Diabetische Polyneuropathien
In: Huffmann, G.; Braune, H.-J. (Hrsg.): Läsionen des peripheren Nervensystems
Einhorn-Presse Verlag, Reinbek 1992, S. 132 - 144
 
Reichel, G.
Rheuma und peripheres Nervensystem
In: Chlud, K. (Hrsg.): Organbeteiligung bei rheumatischen Erkrankungen
Frankfurt/Main, pmi 1992, S. 27 – 32
 
Kirchhöfer, U., G. Reichel
Stimulations-NIR-Flowmetrie - eine Methode zur Funktionsprüfung der vasomotorischen Innervation
In: Wissenschaftliche Tagung anläßlich des 600. Jahrestages der Gründung der Universität Erfurt
Jenapharm Jena 1992, S. 24
 
Kirchhöfer, U., G. Reichel
Die sympathische Hautantwort in der Diagnostik peripherer Innervationsstörungen
In: Wissenschaftliche Tagung anläßlich des 600. Jahrestages der Gründung der Universität Erfurt
Jenapharm Jena 1992, S. 20
 
Reichel, G. 
Klinik lumbosakraler radikulärer Syndrome
In: G. Mühlau, G. Wessel (Hrsg.): Rücken- und Kreuzschmerz
Univ.-Verlag Jena 1992, S. 18 – 23
 
Reichel, G.
Antiepileptika
programmed 17 (1992) 4 -11
 
Reichel, G.
Aktuelle Aspekte der Therapie mit Psychopharmaka
programmed 17 (1992) 1 – 3
 
Reichel, G., F. Rieger, U. Kirchhöfer
Apparative Methoden zur Diagnostik vegetativer Funktionsstörungen bei Polyneuropathien
Nervenheilkunde 11 (1992) 388-393
 
Reichel, G.
Welcher Zusammenhang besteht zwischen Epilepsie und Migräne?
Epilepsie heute 8 (1992) 4
 
Reichel, G., O. Schmidt, F. Trebsdorf
Vergleichende Untersuchungen zur magnetischen und elektrischen Stimulation motorischer Fasern peripherer Nerven
medicamentum Sonderheft 91 (1992) 27 - 28 
 
Reichel, G. 
Diabetes und Nerv
diabetiker Magazin 1991, 5-11 
 
Reichel, G.
Kardiale und vaskuläre Untersuchungsmethoden bei Polyneuropathien
Iatros Neurologie 7 (1991) 5-7
 
Neundörfer,B., G. Reichel
Praxisrelevante Diagnose der autonomen diabetischen Polyneuropathie
Neurologische Akzente 2 (1991) 1 – 4
 
Reichel, G., H. Kössler, R. Siegmund
Optimierung der kardiovaskulären Diagnostik vegetativer Neuropathien
EEG-EMG 21 (1991) 133
 
Reichel, G., T. Rabe
Are the fibers of human vagus nerve excitable by magnetic stimulation?
Electroenceph. clin. Neurophysiol. 76 (1990) 124
 
Reichel,G., H. Kössler
Tests of diabetic cardiovascular neuropathy
J. neurol. Sci. Suppl. 98 (1990) 359
 
Reichel,G., U. Koch
MEP - motorische evozierte Potentiale. 
Magnetische und elektrische Stimulation des zentralen und peripheren Nervensystems - ein neues diagnostisches Prinzip
In: K.-H. Daute, St. Wässer (Hrsg.): Klinische Elektrodiagnostik FSU Jena 1990, S. 244 – 256
 
Reichel, G.,H.-J. Sörgel
Leitfaden der neurologischen Untersuchung
Thieme-Verlag Leipzig 1990
 
Reichel, G. 
Polyneuropathien
In: U. J. Schmidt et al. (Hrsg.): Gerontologie heute
Band 38, S. 22 - 36, Berlin 1990
 
Reichel, G.
Epileptische Anfälle und Epilepsien
In: U. J. Schmidt et al. (Hrsg.): Gerontologie heute
Band 38, S. 5 - 21, Berlin 1990
 
Reichel, G.
Diabetes und Nerv
In: Bibergeil (Hrsg.): Diabetes mellitus
Fischer-Verlag, Jena 1990
 
Siegmund, H. Kössler, G. Reichel
Vegetative Funktionsdiagnostik bei diabetischen Polyneuropathien
IIn: G. Mühlau, G. Reichel (Hrsg.): Nerv und Muskel
Wiss. Beiträge FSU Jena 1989, S. 138 - 143
 
Reichel,G., U. Koch
Die diagnostische Magnetstimulation peripherer Nerven
In: G. Mühlau, G. Reichel (Hrsg.): Nerv und Muskel
Wiss. Beiträge FSU Jena 1989, S. 103 - 107 
 
Mühlau, G.Reichel (Hrsg.)
Nerv und Muskel
Wiss. Beiträge Friedrich-Schiller-Universität Jena 1989
 
Reichel, G. 
Epileptische Anfälle und Epilepsien
Informationsdienst für Ärzte u. Apotheker 1/89, Erfurt, 1 - 14
 
H.-J. Körting, S. Endler, G. Reichel
Lyme Borreliose
Med. aktuell 15 (1989) 76 – 77
 
Reichel, G.
Alkoholische Myopathien
In: B. Nickel, G. V. Morosov (Hrsg.): Alkoholbedingte Krankheiten
Volk und Gesundheit Berlin 1989, S. 273 – 275
 
Reichel, G.
Erkrankungen des peripheren Nervensystems
In: B. Nickel, G. V. Morosov (Hrsg.): Alkoholbedingte Krankheiten
Volk und Gesundheit Berlin 1989, S. 262 – 272
 
Reichel, G.
Are the fibers of the human N. vagus excitable by magnetic stimulation?
In: N. Canal, R. Nemni, M. Fiori: Peripheral Nerve Studies
Fidia Research Informations, Abano Terme 1989, S. 89
 
Reichel, G., S. Endler, R. Heidrich
Erkrankungen des Nervensystems
In: Sundermann (Hrsg.): Lehrbuch der Inneren Medizin
Band III, Fischer-Verlag Jena 1989, S. 403 – 553
 
Reichel, G.
Therapie der Polyneuropathien
In: G. Rabending et al. (Hrsg.): Psychiatrie und Neurologie in der medizinischen Grundbetreuung
Hirzel-Verlag Leipzig 1988, S. 83 – 86
 
Reichel, G.
Die akuten Polyneuropathien vom Landryschen Verlaufstyp - differentialdiagnostische Überlegungen
In: M. Michalik, H. A. F. Schulze, R. Zschenderlein (Hrsg.): Aktuelle Probleme der neurologischen Intensivmedizin
Hirzel-Verlag Leipzig 1988, S. 72 – 73
 
Reichel,G., U. Koch
Die Magnetstimulation des zentralen und peripheren Nervensystems
Z. klin. Med. 44 (1988) 1679 - 1682
 
Reichel, G., F. Gaerisch
Das Piriformis-Syndrom
Zent. bl. Neurochir. 49 (1988) 178 – 184
 
Reichel, G., R. Ruhnke, R. Menzel
Führt die Vagusneuropathie zum Erlöschen der Restinsulinsekretion beim Typ I-Diabetes?
Z. klin. Med. 43 (1988) 901 – 903
 
Körting, H.-J., K. Senkpiel, G. Reichel
Bakterielle und virale Infektionen nach Zeckenbiß
Z. klin. Med. 43 (1988) 149 – 153
 
Reichel, G.
Kliniceskije i patogeneticeskije aspekty simmetricnoj diabeticeskoj nevropatii
Z. nevropat. psichiat. (Moskva) 87 (1987) 1646 – 1650
 
Reichel, G.
Idiopathische Fazialisparese
Z. ärztl. Fortbild. 81 (1987) 588 – 589
 
Reichel, G., R. Ruhnke
Polyneuropathy and remaining insulin secretion in type I diabetes mellitus
Electroenceph. clin. Neurophysiol. 66 (1987) 85
 
Reichel, G.
Vegetative Symptome bei diabetischen Polyneuropathien
Fortschr. Neurol. Psychiat. 55 (1987) 107 – 129
 
Reichel, G.
Zur Diagnostik autonomer Störungen bei Polyneuropathien - Methodik und Bewertung einfacher kardiovaskulärer Funktionstests
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 39 (1987) 134 – 138
 
Reichel, G.
Polyneuropathien III
Med. aktuell 13 (1987) 78 – 79
 
Reichel, G.
Diabetische Neuropathien aus der Sicht des Neurologen
In: A. Dönhardt (Hrsg.): Kongressbereicht der 106. Tagung der Nordwestdeutschen Gesellschaft für Innere Medizin
Hansisches Verlagskontor Lübeck 1986, S. 51 – 52
 
Reichel,G., R. Vjasitzki
Ausgewählte neurologisch-psychiatrische Aspekte der Adipositas
In: B. Schulz, P. O. Vjasitzki (Hrsg.): Aktuelle Adipositas-Probleme
Fischer-Verlag Jena 1986
 
Reichel,G., G. Rabending, B. Schulz, H. Bibergeil (Hrsg.)
Diabetes und Nerv
Wiss. Zschr. EMAU, Med. Reihe 1986
 
Schulz, G. Reichel, I. Hüttl, E. Zander, U. Runge
Zur Wirksamkeit der Thioctsäuretherapie bei Typ I-Diabetikern
Wiss. Zschr. EMAU Greifswald 35 (1986) 48 - 50
 
Augustin, K.-H. G. Reichel, G. Rabending, B. Schulz, E. Zander
Varianten der diabetischen symmetrischen Polyneuropathie
Wiss. Zschr. EMAU Greifswald 35 (1986) 40 – 43
 
Reichel, G. 
Klinik der autonomen Störungen bei den symmetrischen diabetischen Polyneuropathien
Wiss. Zschr. EMAU Greifswald 35 (1986) 35 – 37
 
Reichel, G., F. Feyerherd, R. Möllmann
Akute aufsteigende Polyneuropathie durch Phosphatmangel
Z. klin. Med. 41 (1986) 2169 – 2171
 
Warzok, G. Reichel, G. Lang, B. Wattig, H. Schwanengel
Klinische Pathologie der Polyneuropathien
Z. klin. Med. 41 (1986) 171 - 174
 
Reichel, G., K.-H. Augustin
Variants of distal symmetric polyneuropathy in type I diabetes mellitus
Muscle & Nerve 9 (1986) 127
 
Reichel, G. 
Polyneuropathien II
Med. aktuell 12 (1986) 538 – 539
 
Reichel, G.
Polyneuropathien I
Med. aktuell 12 (1986) 433 – 435
 
Reichel, R. Ruhnke
Polyneuropathie und Restinsulinsekretion beim Diabetes mellitus Typ I
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 38 (1986) 189 – 193
 
Reichel, K.-H. Augustin, B. Schulz, K. Zander
Varianten der distalen symmetrischen Polyneuropathie beim Typ I-Diabetes mellitus
Wiss. Zschr. FSU Jena 34 (1985) 355 – 359
 
Rabending, G. Reichel, U. Runge, F. Heydenreich
Respiratory sinus arrhythmia as a diagnostic tool in peripheral and central nervous disease
Electroenceph. clin. Neurophysiol. 61 (1985) 192
 
Reichel, U. Felsing, W. Felsing, G. Rabending
The influence of CSII treatment on the function of the peripheral and visceral nerves in type I diabetics
Exp. clin. endocrinol. 84 (1985) 113 – 119
 
Reichel, G., B. Schulz
Das Krankheitsbild der diabetischen proximalen Amyotrophie
Klin. Med. 40 (1985) 641 –644
 
Reichel, G. 
Hirnstamm-Erkrankungen
Med. aktuell 11 (1985) 408 – 409
 
Rabending, B. Sohr, P. Wetzke, G. Reichel, U. Runge
Die respiratorische Herzarrhythmie - Möglichkeiten der Diagnostik
Wiss. Zschr. FSU Jena 34 (1985) 155 – 160
 
Reichel, G. 
Mechanisch bedingte periphere Nervenläsionen - Pathogenese, Pathophysiologie, Diagnostik
Wiss. Zschr. FSU Jena 34 (1985) 166 – 170
 
Röder, H., G. Reichel
Monopolar needle stimulation
Electroenceph. clin. neurophys. 60 (1985) 45
 
Rabending, U. Runge, G. Reichel, P. Wetzke, B. Sohr
Respiratory cardiac arrhythmia in peripheral and central nervous disorders
Electroenceph. clin. neurophys. 60 (1985) 44
 
Reichel, G., G. Rabending
Diabetic visceral neuropathy - a variant of symmetric polyneuropathy in long term type I diabetes
Electroenceph. clin. neurophys. 60 (1985) 44
 
Reichel, G.
Zentrale Therapieempfehlungen. Erkrankungen des Stoffwechsels. Diabetische Neuropathien.
Volk und Gesundheit, Berlin 1985
 
Reichel, G. Rabending, W. Bruns
Die Einordnung der viszeralen Neuropathie in die symmetrischen Polyneuropathien des Typ I-Diabetes
In: Gerstenbrand, Mamoli (Hrsg.): Metabolische und entzündliche Polyneuropathien
Springer-Verlag, Berlin - Heidelberg - New York 1984, 70 – 75
 
Röder, H., G. Reichel
Monopolare Nadelstimulation - Verbesserung der motorischen Nervenreizung
Zbl. Neurochir. 45 (1984) 309 - 313
 
Reichel, G. 
Neurophysiologische Aspekte der Polyneuropathien
Zbl. allg. Pathol. u. pathol. Anatomie 129 (1984) 150
 
Felsing, H. Bibergeil, R. Menzel, G. Albrecht, U. Felsing, J. Dabels, G. Reichel, C. Lüder
Results of treatment with continuous subcutaneous insulin infusion (CS II) in insulin-dependent (type I) diabetics
Exp. clin. endocrinol. 83 (1984) 136 – 142
 
Reichel, G. Garve, A. Herrmann, B. Egner
Volumenleitung bei elektroneurographischer Untersuchungen motorischer Arm- und Beinnerven
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 36 (1984) 420 – 426
 
Wagner, G. Reichel, H. Seidlein
Zum Problem operationsbedingter Nervenschäden - dargestellt am Beispiel von Läsionen des N. ischiadicus beim alloplastischen Hüftgelenkersatz
Z. ärztl. Fortbild. 78 (1984) 31 – 33
 
Reichel,G.
Das periphere und viszerale Nervensystem beim Diabetes mellitus
Wiss. Zschr. EMAU Med. Reihe 32 (1983) 15 – 20
 
Reichel, G. Schwock
Beckenboden-EMG zur Diagnostik neurogener Blasenentleerungsstörungen im Kindesalter
Wiss. Zschr. EMAU Med. Reihe 32 (1983) 58 – 60
 
Reichel, W. Bruns
Zur Klassifikation diabetischer Neuropathien
Wiss. Zschr. FSU Jena 32 (1983) 719 – 722
 
Rabending, H. Klöckner, G. Reichel
Elektrophysiologische Hirnstammdiagnostik: Die respiratorische Herzarrhythmie - diagnostische Möglichkeiten mit einem Hirnstammreflex
In: K.-H. Neumärker (Hrsg.): Hirnstammläsionen
Enke-Verlag Stuttgart 1983, S. 57 – 64
 
Reichel, G., H. Röder 
Elektroneurophysiologische Hirnstammdiagnostik: EMG und ENG des Hirnnervenbereichs sowie trigemino-faziale Reflexe
In: K.-H. Neumärker (Hrsg.): Hirnstammläsionen
Enke-Verlag Stuttgart 1983, S. 44 – 48
 
Reichel, G. Rabending (Hrsg.)
Nerv und Muskel
Wiss. Zschr. EMAU Med. Reihe, Greifswald 1983
 
Bibergeil, R. Ruhnke, R. Menzel, G. Reichel, G. Rabending, U. Felsing, J. Dabels
Diabetic neuropathy in IDDM: influence of residual insulin secretion and treatment with CSII
In: Alberti et. al. (Eds.): Int. Congress series No. 577,
Excerpta Medica Amsterdam 1982, S. 36
 
Glaß, G. Mühlau, D. Müller, G. Reichel, A. Wagner
EMG - ENG - Wortschatz
FSU Jena 1982
 
Reichel, G., J. Quandt
Erkrankungen des peripheren Nervensystems
In: J. Quandt, H. Sommer (Hrsg.): Neurologie
Thieme-Verlag Leipzig 1982, 364 – 484
 
Rabending, H. Klöckner, G. Reichel
Quantitative Bestimmung der respiratorischen Herzarrhythmie für die neurovegetative Funktionsdiagnostik
Ergebn. exp. Med. 41 (1982) 391 - 394
 
Reichel
Fortschritte der neuroelektrophysiologischen Diagnostik peripherer Nervenerkrankungen
Ergebn. exp. Med. 41 (1982) 347 – 351
 
Reichel, W. Bruns, G. Rabending
Classification of diabetic neuropathy from pathogenetic aspects
Endokrinologie 79 (1982) 321 - 336 
 
Rabending, H. Klöckner, G. Reichel
Quantitative Bestimmung der respiratorischen Herzarrhythmie für die neuro-vegetative Funktionsdiagnostik
Ergebn. exp. Med. 40 (1981) 243 – 248
 
Reichel, W. Bruns, G. Rabending, H. Klöchner
Die viszerale Neuropathie beim Diabetes mellitus. 2.Beziehungen zwischen den Störungen an viszeralen Nerven und den Angiopathien
Dt. Ges.-Wesen 36 (1981) 1938 – 1941
 
Reichel, W. Bruns, G. Rabending, H. Klöchner
Die viszerale Neuropathie beim Diabetes mellitus. 1. Beziehungen zwischen den Störungen an viszeralen und an somatischen Nerven
Dt. Ges.-Wesen 36 (1981) 1772 – 1776
 
Wagner, G. Reichel
Die elektrophysiologische Diagnostik bei zentralen Nervenläsionen
Physiother. 33 (1981) 305 – 309
 
Bruns, R. Menzel, H. J. Hahn, W. Besch, M. Raschke, I. Seidlein, G. Reichel, U. Fischer, H. Bibergeil
Alternativen der optimalen Insulintherapie des labilen Stoffwechseltyps des IDDM: Mehrfachinjektionen oder Insulininfusionen im open-loop-System?
Wien. Med. Wschr. 131 (1981) Suppl. 67, 5
 
Wagner, G. Reichel
Elektromyographie und Elektroneurographie bei peripheren Nervenläsionen. Teil 2
Zbl. Neurochir. 42 (1981) 209 – 220
 
Reichel
Neurogene Störungen bei Diabetikern
Wiss. Zschr. FSU Jena 30 (1981) 399 – 402
 
Reichel, G. Rabending, U. Zander, H. Klöckner
Untersuchungen zur viszeralen diabetischen Polyneuropathie - quantitative Bestimmung der respiratorischen Herzarrhythmie
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 33 (1981) 210 – 217
 
Reichel, R. Perlwitz, A. Wagner
Die prognostische Bedeutung elektromyographischer und elektroneurographischer Befunde bei der Polyradikuloneuritis Landry-Guillain-Barré-Strohl
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 33 (1981) 281 – 289
 
Reichel, G.
Elektronejrograficeskaja diagnostika diabeticeskoj polinejropatii
In: G. V. Morozov (Hrsg.): Sed’moj vsesojuznyj s’ezd nevropatologov i psichiatrov, Band II:Angionevrologija; Zabolevanija perifericeskoj nervnoj sitemy, S. 447 - 449, 
Minzdrav, Moskva 1981
 
Fischer, G. Reichel, G. Rabending
Die diabetische Polyneuropathie - klinische und elektroneurographische Untersungen
Thieme-Verlag Leipzig 1981
 
Rabending, H. Klöckner, E. Grimmberger, G. Reichel
Quantitative determination of respiratory cardiac arrhythmia in neurological diagnosis
In: H. Lechner, A. Araniba (Hrsg.): EEG and Clinical Neurophysiology Int. Congress Series No. 526 Excerpta Medica,
Amsterdam - Oxford - Prinston 1980, S. 565 – 569
 
Rabending, H. Klöckner, G. Reichel
Changes in respiratory heart arrhythmia in diabetes mellitus
In: H. Bibergeil, H. Zühlke, U. Poser (Hrsg.): Early Diabetes
Central Institute for Diabetes Gerhardt Katsch Karlsburg 1980, 372 – 377
 
Reichel, A. Wagner
Elektromyographie und Elektroneurographie bei peripheren Nervenläsionen. Teil 1
Zbl. Neurochir. 41 (1980) 311 - 318
 
Rabending, H. Klöchner, G. Reichel
Quantitative Bestimmung der respiratorischen Herzarrhythmie für die neurovegetative Funktionsdiagnostik
Dt. Ges.-Wesen 35 (1980) 613 – 615
 
Reichel, W. Fischer
Diabetische Polyneuropathie
Med. aktuell 5 (1980) 134
 
Reichel
Electroneurography and progress in diagnosis of polyneuropathy
Electroencephal. clin. neurophysiol. 50 (1980) 104
 
Rabending, H. Klöckner, G. Reichel
Measuring the respiratory heart reflex
Electroencephal. clin. neurophysiol. 50 (1980) 103
 
Reichel
Fortschritte in der elektroneurographischen Polyneuropathiediagnostik
Wiss. Zschr. EMAU 28 (1979) 189 – 195
 
Reichel, G. Rabending, W. Bruns, W. Fischer
Sexualstörungen beim männlichen Diabetiker und ihre Beziehungen zur somatischen Polyneuropathie
Dt. Ges.-Wesen 34 (1979) 1803 – 1807
 
Reichel, W. Hornoff
Schmerz-neurophysiologische Grundlagen und neurophysiologisch begründbare Behandlungsmethoden
Z. ärztl. Fortbild. 73 (1979) 1071 – 1075
 
Reichel, W. Fischer, G. Rabending
Stellenwert der Elektroneurographie in der Diagnostik der Polyneuropathien 
In: H. A. F. Schulze und W. Poppe (Hrsg.): 
Konzeptionen und Modelle der langfristigen Betreuung in der Nervenheilkunde
Hirzel-Verlag Leipzig 1979, 163 – 165
 
Rabending, H. Klöckner, G. Reichel
Quantitative Bestimmung der respiratorischen Herzarrhythmie für die neurovegetative Funktionsdiagnostik
Wiss. Zschr. EMAU 28 (1979) 165 - 170
 
Fischer, G. Reichel, G. Rabending, W. Bruns, H. Haubenreiser, K. Sodemann, G. Zander
Die diabetische Polyneuropathie. 4. Synopsis elektroneurographischer Befunde bei Diabetikern
Endokrinologie 74 (1979) 354 – 362
 
Fischer, G. Reichel, G. Rabending, W. Bruns, H. Haubenreiser, K. Sodemann, G. Zander
Die diabetische Polyneuropathie. 3. Elektroneurographische Befunde bei Diabetikern und ihre Beziehung zum Lebensalter und zur Diabetesdauer
Endokrinologie 74 (1979) 347 – 353
 
Fischer, G. Reichel, G. Rabending, W. Bruns, H. Haubenreiser, K. Sodemann, G. Zander
Die diabetische Polyneuropathie. 2. Polyneuropathie, Angiopathie und Nervenleitgeschwindigkeit
Endokrinologie 74 (1979) 221 – 233
 
Fischer, G. Reichel, G. Rabending, W. Bruns, H. Haubenreiser
Die diabetische Polyneuropathie. 1. Beziehungen zwischen Funktionsstörungen am peripheren Nerven und klinischen Befunden
Endokrinologie 74 (1979) 207 – 220
 
Reichel, G. Lang
Zur Methodik der Untersuchung spinaler evozierter Potentiale
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 31 (1979) 144 – 147
 
Reichel, G. Schwock
Elektromyographische Untersuchungen des M. sphincter urethrae bei Kindern mit Myelomeningozelen
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 31 (1979) 273 – 277
 
Reichel, J. Stahl, G. Mühlau
Die akute periphere Fazialisparese - ein dringlicher neurologischer Fall?
In: Akute Krankheitszustände und Notsituationen in der Neurologie und Psychiatrie
Hirzel-Verlag, Leipzig 1977
 
Mühlau, G. Reichel, J. Stahl, R. Both
Die Bestimmung der Streubreite der Leitgeschwindigkeit motorischer Fasern und ihre Beeinflussung durch Diphenylhydantoin und Diazepam
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 28 (1976) 423 - 429
 
Mühlau, R. Both, G. Reichel
Zur Bestimmung der distalen Latenz der motorischen Handnerven
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 28 (1976) 226 – 228
 
Stahl, G. Reichel, G. Mühlau, J. Greger, T. Degenhardt
Alkoholbedingte Schäden an Nerv und Muskel
Z. ges. Inn. Med. 31 (1976) 149 – 153
 
Reichel, G. Rabending
Ethische Aspekte der Todzeitbestimmung aus der Sicht der Neurologie/Psychiatrie
In: Ethik und Medizin
Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Greifswald 1976
 
Reichel, E. Tanner, G. Mühlau, J. Stahl, A. Kunath
Elektromiograficeskije issledovanija pri chroniceskom nespecificeskom poliartrite
Voprosi revmatisma (Moskva) (1976) 45 - 51
 
Reichel, G, Gerda Reichel, J. Stahl, G. Mühlau
Grundlagen und diagnostische Bedeutung der Elektromyographie in der Dermatologie
Dermatolog. Monatsschr. 162 (1975) 81 – 88
 
Reichel, G. Mühlau, J. Stahl
Untersuchungen zur spinalen reflektorischen Erregbarkeit bei Gesunden und bei spastischen Lähmungen
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 26 (1974) 473 – 476
 
Reichel, J. Stahl, G. Mühlau
Elektroneurographie - Methodik und klinische Anwendung
Z. ärztl. Fortbildung 68 (1974) 653 – 657
 
Stahl, G. Reichel, T. Degenhardt, G. Mühlau, J. Greger
Elektromyographische und elektroneurographische Befunde bei chronischem Alkoholabusus
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 26 (1974) 279 – 286
 
Reichel, E. Tanner, G. Mühlau, J. Stahl, A. Kunath
Zur Genese der Muskelatrophien bei der progressiv-chronischen Polyarthritis - Eine elektromyographische Studie
Dt. Ges.-Wesen 29 (1974) 354 – 359
 
Reichel, J. Stahl
Diagnostische Wertigkeit der H-Reflex-Untersuchungen bei zentral-motorischen Störungen
Wiss. Zschr. FSU Jena 23 (1974) 671 – 678
 
H-G. Dierroff, R. Werner, J. Stahl, G. Reichel
Über den diagnostischen Beitrag des EEG bei der Abgrenzung von Lärmhörschäden
Laryng. Rhinol. Otol. 52 (1973) 908 – 914
 
Novikova, G. Reichel
Elektromyographie bei Nervenkrankheiten
Moderne Medizin 3 (1973) 110 – 116
 
Reichel, G. Mühlau, J. Stahl
Zur Beeinflussung der silent period durch Eigenreflexamplitude und Willküraktivität
Acta biol. med. germ. 30 (1973) 287 –289
 
Stahl, G. Reichel, G. Mühlau
Vergleichende Untersuchungen über die maximale motorische und sensible Leitgeschwindigkeit des N. ulnaris beim Menschen
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 25 (1973) 73 – 79
 
Reichel, J. Stahl, G. Mühlau
Elektromyographische Untersuchungen zur myotonolytischen Wirkung von Faustan bei spastischen Lähmungen
medicamentum 14 (1973) 41 – 45
 
Reichel, J. Stahl
Beeinflussung des Klonus und des T-Reflexpotentials durch Myotonolytika unter Berücksichtigung der Wirkung des Jendrassikschen Handgriffes. Elektromyographische Untersuchungen bei spastischen Lähmungen
Wiener Z. Nervenheilk. 30 (1973) 25 – 31
 
Reichel, J. Stahl, G. Mühlau
Electromiograficeskij analis ostatocnych javlenij posle parenesennogo idiopaticeskogo perifericeskogo paresa licovogo nerva
Neuropat. psichiat. (Moskva) 73 (1973) 341 – 345
 
Reichel, J. Stahl, G. Mühlau
H-Reflex-Untersuchungen mit Reizserien bei Gesunden und bei spastischen Paresen
EEG - EMG 3 (1972) 178 – 181
 
Stahl, G. Reichel
Elektromyographie, Methodik und klinische Anwendung
Heilberufe 24 (1972) 101 – 104
 
Reichel, J. Stahl
Zur Wertigkeit der lokalen und globalen Elektromyographie bei neuromuskulären Erkrankungen
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 24 (1972) 103 – 412
 
Reichel, J. Stahl, G. Mühlau
Zur Beurteilung der Defektzustände nach idiopathischen peripheren Facialisparesen unter besonderer Berücksichtigung elektromyographischer Befunde
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 24 (1972) 145 – 152
 
Stahl, G. Reichel
Die häufigsten Ursachen des Kopfschmerzes
Heilberufe 23 (1971) 250 – 254
 
Stahl, V. Wieczorek, G. Reichel
Klinische, elektromyographische und katamnestische Untersuchungen bei sogenannten idiopathischen peripheren Facialisparesen
Wiss. Zschr. FSU Jena 20 (1971) 666 – 668
 
Mühlau, G. Reichel, J. Stahl
Ein Beitrag zur Frühdiagnostik der Hypophysentumoren
Z. ärztl. Fortbild. 65 (1971) 968 – 970
 
Reichel, J. Stahl, V. Wieczorek
Katamnesticeskie issledovanija pri idiopaticeskich perifericeskich parezach licevogo nerva (kliniko-elektromiograficeskoe issledovanie)
Sh. neuropat. psichiat. (Moskva) 70 (1970) 1002 – 1006
 
Reichel, J. Stahl
Katamnestische Untersuchungen bei peripheren idiopathischen Facialisparesen im Hinblick auf Prognose und Therapie
HNO 18 (1970) 251 – 253
 
Stahl, V. Wieczorek, G. Reichel
Klinische, elektromyographische und katamnestische Untersuchungen bei sogenannten idiopathischen peripheren Facialisparesen - II. Teil: Katamnestische Untersuchungen und therapeutische Schlußfolgerungen
Dt. Ges.-Wesen 24 (1969) 2388 – 2393
 
Stahl, V. Wieczorek, G. Reichel
Klinische, elektromyographische und katamnestische Untersuchungen bei sogenannten idiopathischen peripheren Facialisparesen - 1. Teil: Klinik und Elektromyographie
Dt. Ges.-Wesen 24 (1969) 2329 – 2333
 
Stahl, V. Wieczorek, G. Reichel
Die idiopathische Facialisparese und ihre möglichen Beziehungen zu Alter und Jahreszeit
Psychiat. Neurol. med. Psychol. 21 (1969) 336 - 339 
 
Stahl, G. Reichel
Zur Methodik und Leistungsfähigkeit der klinischen Elektromyographie
Wiss. Zschr. FSU Jena 17 (1968) 481 – 486
 
Salija, G. Reichel, J. Groß, N. F. Guzenko
Opredelenije cuvstvitel’nosti organisma bol’nogo k antibiotikam
In: Diklady naucnoj konferenzii Charkovskogo medicinskogo instituta, Charkow 1964